Skip to content
 

Oracle 10.2.0.4 für Linux x86 ist verfügbar…

Der Download (immerhin 1GB!!) läuft im Moment. Im README steht nichts aussergewöhnliches, ausser dass auch Bugs in Database Vault behoben wurden…

Über die Gerüchte, dass “Real Application Testing” nun auch mit 10g gehen soll, habe ich noch nichts gefunden :-(

8 Comments

  1. Christian Antognini says:

    Ciao Sven

    > Über die Gerüchte, dass “Real Application Testing” nun
    > auch mit 10g gehen soll, habe ich noch nichts gefunden

    Folgende Satz sagt schon alles, oder?

    “Patch sets provide bug fixes only; they do not include new functionality and they do not require certification on the target system.”

    ;-)

    Chris

  2. [...] Entgegen meinem ersten Artikel (und dem Kommentar meines Kollegen Chris zu diesem Artikel ;-) ) ist Real Application Testing doch in 10.2.0.4 verfügbar [...]

  3. Christian Antognini says:

    Sven

    Wie du bestätigt hast, der Satz ist falsch. Keine Wunder für jemand die mit Oracle Database arbeitet. Mein Problem damit ist… Wenn der README schon mit eine falsche Info beginnt, wie kann ich der Rest vertrauen? Eben, nicht ;-)

    Anyway, gut zu wissen, dass RAT integriert ist.

    Gruss,
    Chris

  4. [...] Sven’s Technik-Blog » Blog Archive » Oracle 10.2.0.4 für Linux x86 ist verfügbar… [...]

  5. @Christian

    Einige daten: XMLDB wurde (verunschuldige mich fuer mein Deutch) officiel introduciert in 9.2.0.3.0., XQuery ist erneurt in 10.2.0.3 und ist von dahan sneller durch dass die funktion im Kernel wuerde eingebaut (C), in 11.1.0.7 werden neuere partitionierungs moeglichkeiten fuer XML daten endlich bereit gestelt.

    Gruss

    Marco

  6. Sven Vetter says:

    Hallo Marco

    Dein Deutsch ist besser als mein Englisch ;-)

    Gruss
    Sven

  7. That’s because I was brought up width “Der Sendung mit der Maus” and “Old Shatterhand” am Sonntag.

    9-)

  8. [...] Nach der 32Bit Version ist nun auch die 64Bit Version des Patchset 10.2.0.4 erschienen [...]

Leave a Reply