Skip to content

Trivadis eXpert Team Security: Diskutiere mit den Experten

Trivadis eXpert Team SecurityTrivadis hat das erste eXpert Team zum Thema “Security” gegründet.
Auf der Web-Seite werden Präsentationen, Artikel, Blog-Einträge, … bereit gestellt.

Aber wir wollen gern mehr erreichen: Diskussionen, Fragen, … – sprich eine aktive Community zu diesem Thema. Wer sich dafür interessiert, kann sich auf dieser Seite anmelden (oder direkt bei mir) und darf dann in einem geschlossenes Forum mitlesen und natürlich auch mitschreiben. Dort lesen die Trivadis Experten mit, beantworten Fragen und geben Informationen.

TechnoCircle Oracle 12c – Termine verfügbar

TechnoCircle Oracle Database 12cDie Termine für das TechnoCircle sind nun verfügbar.

Nutzt die Chance, um exklusives Expertenwissen zu bekommen. Im September 2012 besuchten ausgesuchten Trivadis-Spezialisten die Beta Test Events im Oracle Headquarter in Redwood Shores. Die folgende Themen wurden hierbei in aller Tiefe im Rahmen der einwöchigen Events intensiv bearbeitet:

  • Oracle Optimizer und Mulitenant
  • Real Application Clusters und Automatic Storage Management
  • Information Lifecycle Management und Security

Oracle Database 12c

Mein Kollege Stefan Oehrli war einer der intensiven Betatester von Oracle 12c. Er hat auf seinem Blog auch schon die ersten Posts zu 12c geschaltet. Sicherlich wird dort mehr kommen.

Auch die Termine für das Trivadis TechnoCircle mit Informationen aus der Praxis zu 12c werden bald verfügbar sein.

Seit informiert auf diesem Blog – oder verfolgt in Twitter den Hashtag #tc12c

CBO Days 2012 – Meet international Oracle performance specialists

Treffen sie internationale Oracle Performance Spezialisten und vertiefen sie mit uns ihre Kenntnisse des Oracle Cost-Based Optimizers.

Dieser hochkarätige Event vermittelt Ihnen nicht nur viele wertvolle und praktische Informationen zum aktuellen Stand des Cost-Based Optimizers (CBO) sondern auch, was sich in der Zukunft ändern wird. Exzellent erklärt von Jonathan Lewis, Joze Senegacnik, Randolf Geist, Christian Antognini, der Oracle Optimizer Produktmanagerin Maria Colgan und dem Oracle Optimizer Chefentwickler Mohamed Zait.
Mehr Informationen über die CBO Days vom 11./12. Dezember 2012 in Zürich erhalten Sie unter www.trivadis.com/cbo.

DOAG Konferenz 2011 – Vortrag

Mein Vortrag kann hier geladen werden.

Bei Fragen stehe ich gern zur Verfügung :-)

DOAG 2011 in Nürnberg

Anbei ein paar Eindrücke von der DOAG 2011:

“Der Oracle DBA – Handbuch für die Administration der Oracle Database 11gR2″ erschienen

Als einer der Co-Autoren freue ich mich, dieses Buch nun endlich vor mir liegen zu haben.
Endlich deshalb, weil es doch eine lange (fast 2 Jahre) intensive Zeit gebraucht hat.

alt

Handbuch für die Administration der Oracle Database 11gR2

Weitere Autoren sind:

Ich habe die beiden Kapitel Security und Scheduler geschrieben.

Das Buch ist im Hanser Verlag erschienen, dort sind auch Inhaltsverzeichnis, Index und Vorwort online verfügbar.

Erhältlich ist das Buch u.a. bei Amazon.

Know-how Sammlung, Verteilung und Management

Heute und morgen bin ich auf der Learntec in Karlsruhe. Mal nichts mit Security und Oracle, dafür viel über Knowledge Management.

Morgen werde ich im dortigen Bildungsforum einen Vortrag mit dem Thema “Know-how Sammlung, Verteilung und Management bei einem mittelständischen IT Consulting Dienstleister” halten.

Vielleicht trifft man sich dort :-)

Inhalt:
Continue reading ‘Know-how Sammlung, Verteilung und Management’ »

Bald ist es wieder soweit…

Die Zeit verfliegt – bald ist das Jahr zu Ende.

Ich wünsche jetzt schon allen Kollegen, Freunden und Lesern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.

Wie immer auch dieser Jahr wieder ein Familienbild von uns:

DOAG Konferenz Vortrag “Wie sicher sind Ihre Daten in der DB?”

Gestern abend war dann noch mein Vortrag auf der DOAG-Konferenz. Der Raum war voll – und es mussten noch ca. 30 Leute stehen. Das Interesse an Oracle Datenbank Security ist also vorhanden :-) – das zeigten auch die vielen Fragen während und nach der Session.

In einem kleinen Fallbeispiel erklärte ich, wie die Daten einer Tabelle zu schützen sind. Es ging darum, auf welche (erlaubten und unerlaubten) Wege man Zugriff auf die Daten erlangen kann – und wie dies unterbunden werden kann. Dabei wurde auf die verschiedenen Optionen und Zusatzprodukte von Oracle, aber auch auf Fremdhersteller (Sentrigo, Imperva) eingegangen.

Sobald der Vortrag online ist, werde ich den Link bereitstellen.